Vertiefungsseminar für Tanzleiter mit Alima Stoeckel

 

Freitag, 21. Februar 2020 ab 18.30 Uhr

bis Sonntag, 23. Februar 2020 mittags

in Bielefeld

 

Den Segensstrom der Tänze tief erleben und teilen - erspüren wie der eigene Weg sich darin entfalten und gestalten kann. Eine Begleitung und Unterstützung für Menschen, die eine Tanzausbildung durchlaufen haben oder schon länger auf dem Weg der Tänze sind; nach Rücksprache auch offen für Interessierte.

 

Anmeldung und Info:

Alima Stoeckel

Email: sastoeckel@gmx.de
Telefon: 06408-7929


entfällt

 

Mut

Vertrauen

Herz öffnen

 

Tanzen und Singen mit Franz van Eyk

 

Samstag, 14. März 2020

10.00 bis ca 18.00 Uhr

 

Gemeindehaus der evangelischen Andreasgemeinde Babenhausen

Babenhauser Str. 151

33619 Bielefeld

 

Wir stärken unsere Seelen mit den kraftvollen, verbindenden, mehr- stimmigen Gesängen aus dem “Harmonic Temple” und öffnen unsere Herzen mit den Friedenstänzen, die uns über die Unterschiede und Grenzen, welche die Menschen voneinander trennen, hinwegheben. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, da auf einfache, einfühlsame und begeisternde Art Klänge und Bewegungen von berührender Schönheit entstehen.

 

Franz van Eyk lebt in der Rhön. Er ist leidenschaftlicher Chorleiter und ausgebildeter Tanzleiter für die »Tänze des Universellen Friedens«.

 

Bitte für die Pause etwas für ein gemeinsames Essen mitbringen.
Als Teilnehmerbeitrag und für die Raummiete bitten wir um 40 - 80 € (jede/r wie sie/er kann).

 

Flyer zum Download

 

Information und Anmeldung bei:

Karin Wenzel-Gahbler und Norbert Gahbler

Tel: 0521 - 911 7097  oder ngahbler@web.de

 


entfällt

 

Tänze des Universellen Friedens im Rahmen der

Bielefelder Nachtansichten in der capella hospitalis

 

Am 25. April 2020

 

Wie bereits im letzten Jahr bieten die Bielefelder Tanzleiter*innen im Rahmen der Nachtansichten einen Einblick in die Tänze des Universellen Friedens.

 

Ein offenes Angebot für alle.

19.00 - 19.45 Uhr      Tänze des Universellen Friedens zum MITMACHEN

22.00 - 22.45 Uhr      Tänze des Universellen Friedens zum MITMACHEN

23.00 - 23.30 Uhr      Improvisation mit Posie und Bewegung